Neues aus der EDV

Jahreswechsel

BW 4C Logo

Das neue Jahr rückt immer näher und in diesem Zusammenhang muss bald wieder ein Jahreswechsel in der BüroWARE durchgeführt werden.

Nähere Infos: Link zum Newsletter

 

 

ONLINE-SEMINARE

BW 4C Logo

SoftENGINE bietet Online-Seminare
zu den Themen Warenwirtschaft, Finanzbuchhaltung,...
für Anwender an!

Nähere Infos: Link zum Newsletter

 


Gefährlicher Krypto-Trojaner im Umlauf                           
Derzeit werden sehr viele Rechner von einem Trojaner befallen, welcher Dateien auf Rechnern und Netzwerken verschlüsselt! Hierbei handelt es sich um einen Verschlüsselungstrojaner wie zum Beispiel Cryptowall, TeslaCrypt oder Locky.

 

 Nähere Infos: Link zum Newsletter


REGISTRIERKASSENPFLICHT

BW 4C Logo

Ab 01.01.2016 gilt in Österreich die Registrierkassenpflicht.
Sichern Sie sich jetzt Ihre – Kassa!

Nähere Infos: Link zum Newsletter


PERVASIVE - Kopierschutz

Alle neuen Lizenzen ab Pervasive SQL v11 beinhalten einen Kopierschutz, damit Lizenzen nicht mehrfach verwendet werden können oder auf verschiedenen Systemen eingesetzt werden!

Nähere Infos: Link zum Newsletter


 


Nachrichten nicht nur aus der Welt der Computer
  1. Nach dem Echo Show ist der neue Echo Spot der zweite Amazon-Lautsprecher mit dem Sprachassistenten Alexa, der Zusatzinformationen über ein integriertes Display darstellt. Wie gut das klappt und ob man das braucht, zeigt der Test von TechStage.
  2. Firefox wird noch schneller: Ein neuer Compiler verarbeitet WebAssembly-Code schon während des Downloads und eine verbesserte Engine erhöht die Bildwiederholungsrate.
  3. Facebook geht weiter in die Offensive: 10.000 neue Mitarbeiter sollen die Nutzer besser vor politischer Unterdrückung, Falschmeldungen und anderen Bedrohungen schützen. Einfach wird das jedoch nicht.
  4. Im Blizzard Update Agent klaffte eine Sicherheitslücke, über die Angreifer Schadcode auf Computer hätten ausführen können. Eine abgesicherte Version ist erschienen.
  5. Cybersecurity war ein Topthema der DLD 18, auf der zu hören war, es sei heute kein Problem mehr, die Schuldigen von Cyberattacken zu finden. Was es jetzt brauche, seien klare Regeln für effektive Gegenschläge.
  6. Nachdem der CCC Sicherheitslücken beim besonderen elektronischen Anwaltspostfach meldete und eine Nachbesserung gründlich schiefging, wurde das beA kurzerhand abgeschaltet. Wie geht es nun weiter?
  7. Cracker haben den Kopierschutz des Spiels Sonic Forces umgangen. Dabei handelt es sich um die aktuelle Denuvo-Version 4.8, welche bisher als sicher galt.
  8. Eine Gruppe von Unity-Entwicklern hat mit Book of the Dead eine Technikdemo erschaffen, die nur noch beim genauen Hinsehen von der Realität zu unterscheiden ist.
  9. Das soziale Netzwerk verstärkt seine Bemühungen, das Publikum mit Liveübertragungen von Sportveranstaltungen bei Laune zu halten und holt dafür den bisherigen Chef von Eurosport, der nach den Olympischen Winterspielen wechseln soll.
  10. Der Bürgerrechtsverein Digitalcourage fordert, dass das Projekt "Schutzranzen" sofort eingestellt wird. Es zeichnet die Bewegung von Grundschulkindern auf. Die Datenschutzaufsicht erwartet von allen Projektbeteiligten "Mäßigung".

Freigegebene Büroware Version

BüroWARE Patch 5.58.100.30607
BüroWARE 5.57.105.26959 Pervasive
BüroWARE 5.48.109.20576 Pervasive

WEBWARE Patch 2.1.100.30607
WEBWARE: 2.00.106.28773
WEBWARE: 2.00.106.27244

 

Büroware Version 5.3 und 5.4:

Wartung seit 31.12.2016 eingestellt

 

 

160x600 Win10 ThPartner 1 MS

Unsere Vorteile

Alles aus einer Hand
(Hard- u. Software,
Netzwerk, Internet;
Schulungen, Service)

 

Herstellerunabhängige
Beratung

 

Verlässlicher Partner
mit langjähriger
Erfahrung

 

Laufende
Weiterbildung unserer
Mitarbeiter

 

Flexible Firmenstruktur
für eine rasche und
kostengünstige
Problemlösung