PERVASIVE - Kopierschutz

 BW 4C Logo

 

Alle neuen Lizenzen ab Pervasive SQL v11 beinhalten einen Kopierschutz, damit Lizenzen nicht mehrfach verwendet werden können oder auf verschiedenen Systemen eingesetzt werden!Kopierschutz

Sollten Änderungen vorgenommen werden, müssen zunächst die entsprechenden Lizenzen aus dem Lizenzmanager gelöscht werden. Durch das Löschen des Lizenzschlüssels löst sich der Lizenzschlüssel von der bisherigen Hardware-Konfiguration.

Nachdem die Änderungen an der Hardware durchgeführt wurden, kann man den Lizenzschlüssel neuerlich eintragen und autorisieren!

Wir empfehlen Ihnen, bei Anschaffung einer neuen Hardware, Kontakt mit uns aufzunehmen!

Wird eine Lizenz nicht deaktiviert ist eine Rücksetzung nur durch den Hersteller möglich und kostenpflichtig!

Download Newsletter

Für nähere Information klicken Sie hier

Unsere Vorteile

Alles aus einer Hand
(Hard- u. Software,
Netzwerk, Internet;
Schulungen, Service)

 

Herstellerunabhängige
Beratung

 

Verlässlicher Partner
mit langjähriger
Erfahrung

 

Laufende
Weiterbildung unserer
Mitarbeiter

 

Flexible Firmenstruktur
für eine rasche und
kostengünstige
Problemlösung